Im Wohnmobil entlang der Route der Mandelblüten

Dieses Wochenende geht es in meinem Kastenwagen Wohnmobil in die Sierra de la Contraviesa und in die Alpujarra von Granada. In der Contraviesa hoffe ich, noch ein paar blühende Mandelbäume zu erwischen.

Danach geht es über Ugijar und die Alpujarra de la Sierra in die Alpujarra Alta, in die Poqueira-Schlucht. Dort liegen die drei Ortschaften Pampaneira, Bubión und Capileira.

Ich bin, anders als auf der Karte angezeigt, von Ugijar nicht über Trevelz nach Bubión gefahren, denn dann wäre ich durch eine Ortschaft gekommen, die noch wegen dem Virus geschlossen war. Um Kontrollen zu meiden, bin ich über Cadiar, Tovizcón und Orgiva gefahren. Ich empfehle aber die Strecke auf der Karte.

Die Stelle, an der ich die erste Nacht übernachtet hatte (dort, wo ich ausgesperrt war), war hier: 36.85885465194104, -3.2753786185019074.

Das Verlassene Schwimmbad zwischen Yegen und Mecina Bombarón liegt hier: 36.97714183985733, -3.140528404586199.

Der Parkplatz in Bubión ist hier: 36.94859233529362, -3.3549371704660205.


Und wenn du dir Gedanke machst, wie du meinen Kanal unterstützen könnt, findet ihr hier Anregungen 😉


0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.