Beiträge

Mindfulness und kontemplative Fotografie

Mindfulness heißt nichts anderes als Achtsamkeit, eine gewollte Achtsamkeit die sich auf den gegenwärtigen Moment bezieht und nicht wertend ist. Den Ursprung dieses Konzeptes der „Achtsamkeit“ finden wir in der buddhistischen Lehre und Meditations­praxis. Gearbeitet wird mit dem Konzept hauptsächlich in der Psychotherapie und in der Stressbewältigung.

Weiterlesen

Aggression Fotografie

Fotografie ein Akt der Aggression? In ihrem Buch über die Rolle der Fotografie in vergangenen Kulturen und unserer aktuellen Gesellschaft (70er Jahre), “On Photography”, schreibt Susan Sontag “There is an aggression implicit in every use of the camera” oder “To photograph people is to violate them”.

Weiterlesen